el Valle de Sensaciones

Gemeinschafts-Mandala

Das Gemeischaftsmandala koordiniert den Alltag und das Gemeinschaftsleben in unterhaltsamer Weise und ermöglicht dabei das faire und flexible Verteilen der täglichen Aufgaben. Gleichzeitig vermittelt es ein Verständnis für die unterschiedlichen Aspekte des gemeinschaftlichen Lebens, unterstützt ein dynamisches und kreatives Miteinander und regt an Verantwortung zu übernehmen sowie die Rolle der Mitbewohner wertzuschätzen.
Alles Aufgaben und Verantwortungsbereiche sind durch magnetische Felder repräsentiert, die sich in Anpassung an die Lebensweise zu einem individuellen dynamischen Spielplan zusammenstellen lassen. Da die Bedeutung jedes der Felder individuell angepasst werden kann, passt sich das Mandala perfekt dem realen Leben an, und nicht umgekehrt.
Jeder Mitbewohner bewegt sich mit mehreren Spielsteinen über das Mandala und wählt dabei zwischen den tägliche Jobs, oder einer Rolle als Elfe, als welche er/sie einen Aspekt des Zusammenlebens betreut.
Das Spiel verfügt auch über kleine Sonnen, die als Anerkennung an andere Spieler verschenkt werden, oder durch auf dem Spielfeld nicht repräsentierte Aufgaben erlangt werden können. Sie geben mehr Ausgewogenheit und auch Motivation für spontane Aktionen, wie z.B mal einen Kuchen zu backen.