el Valle de Sensaciones

Anders gärtnern

Anders gärtnern

Permakultur-Elemente im Hausgarten. Einen Hausgarten zu haben, der nicht nur schön ist und die Seele nährt, sondern auch hochwertige Lebensmittel hervorbringt, ist der Traum vieler Freizeitgärtner. Es gibt Regeln und Prinzipien, wie eine vielfältige Gartenlandschaft so gestaltet werden kann, dass sich Menschen dort wohlfühlen, Pflanzen gedeihen und Tiere artgerecht leben. Ob Kräuterspirale, Krater- oder Hochbeet, Kartoffelturm, Insektenhotel, Wurmfarm oder Erdgewächshaus mit Hühnerstall - bei allem dient die Natur als Vorbild und der Arbeitsaufwand ist so gering wie nur möglich. Die Autorin bewirtschaftet selbst einen großen Garten nach den Prinzipien der Permakultur. Die vielen Bauanleitungen, Hinweise und Tipps aus der langjährigen Erfahrung der Autorin machen es auch Ungeübten möglich, ihren Garten nach und nach so zu gestalten, dass alle Bereiche harmonisch zusammenwirken und sich gegenseitig fördern. Ein Buch für alle, die an Selbstversorgung und einer Gartenbewirtschaftung interessiert sind, die der Kreativität viel Raum lässt.
Über den Autor
Margit Rusch, gelernte Textildesignerin und landwirtschaftliche Facharbeiterin, bewirtschaftet in Dornbirn/Österreich einen großen Garten nach den Prinzipien der Permakultur, der viel öffentliches Interesse erfährt. Sie ist eine gefragte und vielseitige Kursleiterin an der Permakulturakademie im Alpenraum in Österreich.