el Valle de Sensaciones

Das Bambusbaubuch

Das Bambusbaubuch

Dieses neuartige Buch zeigt, wie mit dünnen Bambusrohren (Halmen), die auch bei uns wachsen, kunstvolle Raumstrukturen und Objekte geschaffen werden können. Die Bambushalme sind äußerst kostengünstig zu erwerben und können auch selbst gepflanzt und geerntet werden. Gestaltungen aus Bambushalmen überzeugen durch ihre gute Bearbeitbarkeit, ihre filigrane Ästhetik und Leichtigkeit.
Die Baukünstler Marcel Kalberer, Auwi Stübbe und Antoon Versteegde zeigen über 100 verschiedene Konstruktionen, vermitteln Kunst- und Spielaktionen und geben einen weiten Überblick über diese neuartige Bauweise.
Mit diesem Praxisbuch wird das Bauen und Gestalten mit Bambushalmen allen zugänglich gemacht. Die detailgenauen Darstellungen und Erläuterungen verbunden mit einer umfassenden Vermittlung technischer, geometrischer, konstruktiver und künstlerischer Grundlagen sollen auch Jugendliche und Laien zu eigenen schöpferischen Aktivitäten, Gestaltungen und Spielen ermutigen. Einige hundert Abbildungen und technische Zeichnungen veranschaulichen die zahlreichen Gestaltungsbeispiele.
In einer zunehmend der Natur entfremdeten Welt hat das schöpferische Bauen und Gestalten mit Materialien direkt aus der Natur allen voran für Kinder und Jugendliche eine immer größere Bedeutung. Handwerkliche Beschäftigung, sinnliche Materialerlebnisse und gemeinschaftliches Tun als Ausgleich und Ergänzung zur sinnlichen Verarmung und Vereinzelung vor den elektronischen Medien.

Aus dem Inhalt

Vorwort von Micky Remann

Gestalten und Konstruieren
mit Bambushalmen

Das Material:
- Vorkommen
- Bearbeitung
- Techniken
- Geometrien
- Konstruktionen
- Gestaltungsideen

Die Praxis:
- Spiele
- Modelle
- Bambox
- Aktionen
- Projekte

Beispiele:
- Pavillons und Arkaden
- Schirme und Zelte
- Türme und Tore
- Brücken und Kuppeln
- Raumstrukturen
- Pflanzgitterwerke